Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Lebenswissenschaften>Department für Ernährungswissenschaften

Allgemeines

Anmeldefristen

Um sich fristgerecht für Lehrveranstaltungen der Universität Wien anmelden zu können, müssen Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen:

  1. Es muss für das jeweilige Semester eine aktive Inskription an der Universität Wien vorhanden sein:
  • Bei Studierenden, die neu in ein Bachelor-/ Lehramtsstudium starten, ist eine fristgerechte Online - Erstanmeldung für das Winter- bzw. Sommersemester notwendig (für Wintersemester jeweils am 5. September bzw. für Sommersemester jeweils am 5. Februar).

  • Für alle Studierenden, die bereits im vorangegangenen Semester zu einem Bachelor-/ Lehramts- oder Masterstudium inskribiert waren, ist eine Verlängerung innerhalb der allgemeinen Zulassungsfrist bzw. Nachfrist erforderlich.

  • Sofern Sie sich für ein Masterstudium entscheiden, ist eine tagesaktuelle Zulassung möglich, welche von den genannten Fristen nicht betroffen ist.

  • Bei Doktoratsstudien gibt es keine Zulassungsfrist.

  1. Sie müssen alle für die jeweilige Lehrveranstaltung erforderlichen Voraussetzungen erfüllen:

Insbesondere bei aufeinander aufbauenden Stoffgebieten sind häufig Vorlesungen die Voraussetzung für Übungen oder Seminare. Entsprechend dem Curriculum müssen Lehrveranstaltungen, welche als Voraussetzung zur Anmeldung für nachfolgende Lehrveranstaltungen gelten, positiv absolviert sein.

 

Die Anmeldung zu sämtlichen Lehrveranstaltungen der Universität Wien erfolgt über das UNIVIS-System.

Bei der An- Abmeldung zu nicht-prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen (z.B. Vorlesungen) sind meist keine Fristen vorhanden. Lediglich bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen (z.B. Übungen und Seminare) gilt gleich wie bei Prüfungen ein definierter An- bzw. Abmeldezeitraum.

 

Für Lehrveranstaltungen erhalten Sie pro Semester 1000 Punkte, die Sie nach eigenem Ermessen für Ihre Anmeldungen vergeben können. Bei nicht-prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen ist üblicherweise keine Platzbeschränkung vorhanden, weshalb Sie keine Punkte setzen müssen.

Bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen mit beschränkten Plätzen bzw. mehreren Parallel-Kursen sollten Sie dementsprechend Punkte setzen, um z.B. Ihren Wunschkurstermin zu erhalten.

Sie können innerhalb der Anmeldefrist, je nach Anzahl der „vorgemerkten“ Studierenden und verfügbaren Teilnehmerplätzen jederzeit Ihre Punktezahl korrigieren (d.h. bei wenigen Teilnehmern und vielen Plätzen nur wenige Punkte etc.).

 

Bitte beachten Sie: Im UNIVIS-System sind für die Aufnahme zu einer Lehrveranstaltung nur die gesetzten Punkte, jedoch nicht der Zeitpunkt der Anmeldung ausschlaggebend!

 

Informieren Sie sich bitte auch über die verschiedenen Statuswerte, welche das UNIVIS-System bietet. Nur mit dem Status „angemeldet“ können Sie auch tatsächlich an einer Lehrveranstaltung teilnehmen. Dieser Status wird nach Ende der Anmeldefrist bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen und bei ausreichend gesetzten Punkten aktiv.

Bei nicht-prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen passiert dieses unmittelbar nach der Anmeldung. (Weitere Details finden Sie im Informationsdokument "UNIVIS Online-Anmeldesystem im Download-Bereich")

u:find

U:FIND ist das Vorlesungs-, Personen- und Organisationsverzeichnis der Universität Wien. In U:FIND sind die Lehrveranstaltungen aller Studienrichtungen aufgezeigt, die im jeweiligen Semester angeboten werden. Neben Informationen wie Titel, Art und Inhalt der Lehrveranstaltungen werden auch Informationen zu LehrveranstaltungsleiterIn, Ortsangaben und Anmeldemodalitäten gegeben.
Einige Wochen vor Semesterbeginn sind die Lehrveranstaltungen des folgenden Semesters im Vorlesungsverzeichnis abrufbar.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0