Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Lebenswissenschaften>Department für Ernährungswissenschaften

FAQs - Studium

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Ich möchte gerne Ernährungswissenschaften studieren, bin aber noch unsicher...

Wenn Sie sich für das Studium der Ernährungswissenschaften interessieren, sich jedoch noch nicht dafür entschieden haben/ unschlüssig sind, können Sie im Vorfeld  ein Self-Assessment absolvieren.

Dieses Service kann Sie bei Ihrer Entscheidung für/ gegen ein Studium unterstützen. Anhand eines freiwilligen Tests mit knapp 40 Fragen können Sie Ihre aktuellen Kenntnisse des jeweiligen Wissensgebiets überprüfen.

 

Self-Assessment für Biologie, Ernährungswissenschaften und Pharmazie

Antwort auf/zuklappen

Ich fühle mich im Studium überfordert, an wen kann ich mich wenden?

 

Erste Anlaufstelle für alle Studierende der Studienrichtung Ernährungswissenschaften ist die Studienrichtungsvertretung Ernährungswissenschaften.

Weiter Informationen finden Sie unter Studieren & Leben/Studienberatung des SLW.

Sie können sich auch in weiterer Folge / ergänzend bei der Psychologischen Studierendenberatung zum Thema informieren.

Antwort auf/zuklappen

Warum muss ich meine Nachrichten von meiner U:net - E-Mailadresse schreiben/ wie bekomme ich Zugang zu meinem U:net-Postfach?

 

Der gesamte elektronische Schriftverkehr mit der Universität muss aus Datenschutzgründen über die U:net-Adressen geführt werden – sie werden andernfalls nicht bearbeitet! Bitte senden Sie keine Mails gleichzeitig an mehrere Stellen, dies verzögert nur deren Bearbeitung.



Weitere Informationen finden Sie unter:

 

 

Antwort auf/zuklappen

Wo bekomme ich Lernunterlagen/Skripten/Folien für Lehrveranstaltungen?

 

Der gesamte Inhalt der Vorlesung ist Prüfungsstoff. Empfehlungen für vorlesungsrelevante Bücher werden vom Lehrenden meist schon im Vorlesungsverzeichnis erwähnt. Folien und Lernunterlagen, sofern vom Lehrenden zur Verfügung gestellt, finden Sie auf der E-Learning-Plattform „moodle“.

Skripten und Mitschriften von Mitstudierenden werden von der Studienrichtungsvertretung Ernährungswissenschaften zur Verfügung gestellt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

 

Antwort auf/zuklappen

Muss ich in jeder Vorlesung anwesend sein?


Bei den Vorlesungen (VO) besteht grundsätzlich keine Anwesenheitspflicht. Die Vorlesungen der Ernährungswissenschaften haben keine Parallelkurse.

Wenn eine Lehrveranstaltung über das Semester hinweg z.B. montags und mittwochs angeboten wird, so wird an beiden Tagen unterschiedlicher und fortlaufender Stoff behandelt. Sollte man eine Vorlesungs-Einheit versäumen, muss der Stoff mittels Unterlagen selbständig erarbeitet werden.

Bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen ist bei einer Anmeldung die Anwesenheit verpflichtend!

 

Antwort auf/zuklappen

Muss ich mir alle Bücher der empfohlenen Literatur kaufen?

 

Empfohlene Literatur verpflichtet nicht zum Kauf. Man kann in der Fachbereichsbibliothek Pharmazie und Ernährungswissenschaften Literaturrecherche betreiben, lesen oder auszugsweise kopieren.
Das Ausleihen von Büchern der Fachbereichsbibliothek ist nur über das Wochenende möglich. Eine längerfristige Entlehnung ist hingegen in der Lehrbuchsammlung der Universität Wien möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Antwort auf/zuklappen

Ich wollte mich im UNIVIS/u:space zu weiteren Lehrveranstaltungen aus dem 1. Semester anmelden, konnte aber keinen Zugang zu in „moodle“ bereitgestellten Unterlagen bekommen.

 

Dieses hat damit zu tun, dass Sie bisher noch nicht alle StEOP-Module (positiv) absolviert haben und sich dadurch im UNIVIS-System für alle weiteren Lehrveranstaltungen nur im Status „angelegt“ melden können.

 

In diesem Fall müssen Sie die Lehrenden kontaktieren und um die Freischaltung für die entsprechende Lehrveranstaltung bitten.

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich die Lehrveranstaltungs-Leitung/die LektorInnen kontaktieren?

 

Alle Lehrenden der Universität Wien samt Kontaktdaten sind im Vorlesungsverzeichnis (u:find) aufgelistet. Bitte schreiben Sie E-Mails an Lehrende nur von Ihrem U:net-Account, da diese anderenfalls aus Datenschutzgründen nicht bearbeitet werden dürfen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:



Antwort auf/zuklappen

Ist es möglich, eine Lehrveranstaltung per Stream aufzuzeichnen und auf die „moodle“-Plattform online zu stellen?


Die Aufzeichnung und/oder das Live-Streaming von Vorlesungen obliegen der Entscheidung der Lehrenden. Ob ein (Live-) Video erstellt wird, wird in der Vorlesung bekanntgegeben.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

Antwort auf/zuklappen

Muss ich mich zur Vorlesung angemeldet haben, damit ich zur Prüfung antreten kann?


Nein, die Anmeldung zur Prüfung ist unabhängig von der Anmeldung zur Vorlesung.

Nur bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen ist die Anmeldung zur Lehrveranstaltung auch gleichzeitig die Anmeldung zur Bewertung und für den Noteneintrag unbedingt erforderlich.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

Antwort auf/zuklappen

Wie, wo und wann kann ich mich für eine Prüfung anmelden/abmelden?

 

An- und Abmeldungen für Prüfungen sind lt. Satzung der Universität Wien eine Verpflichtung jedes Studierenden und sind über das UNIVIS-System / u:space vorzunehmen.

Unter dem Punkt „Anmeldung zu Lehrveranstaltungen/Prüfungen“ können Sie zwischen den verschiedenen Semestern und Studienprogrammleitungen wählen und eine „neue Anmeldung“ bzw. Abmeldungen durchführen.

 

Die Prüfungs-Anmeldung ist ab ca. 1 Monat vor dem jeweiligen Prüfungstermin möglich.

 

ACHTUNG:

Beachten Sie bitte IMMER die angegebenen An- und Abmeldefristen – diese sind in jedem Fall bindend!

Nur bei ordnungsgemäßer Anmeldung haben Sie das Recht an einer Prüfung teilzunehmen.

Im Status „angelegt“ sind Sie NICHT „vorgemerkt“ und können daher auch nicht „angemeldet“ werden!! (Statuswerte wie z.B. „angelegt“).



Weitere Informationen finden Sie unter:

Antwort auf/zuklappen

Was passiert, wenn ich die An- bzw. Abmeldefrist zu Prüfungen und Lehrveranstaltungen verpasse?

 

Die Prüfungsanmeldung muss zwingend über das UNIVIS-System / u:space erfolgen. Ohne Anmeldung ist ausnahmslos keine Teilnahme möglich!

Eine Anmeldung verpflichtet auch zu einer Teilnahme. Bei unentschuldigtem Fernbleiben erfolgt ausnahmslos eine Sperre für den nächsten Prüfungstermin derselben Prüfung (Ausnahmen: z.B. im Falle einer Erkrankung nur mit ärztlicher Bestätigung ans SSC!)

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass hierbei keinerlei Ausnahmen gemacht werden können und weder nachträgliche Anmeldungen noch Abmeldungen durch das StudienServiceCenter Lebenswissenschaften erfolgen.

Antwort auf/zuklappen

Wie viele Punkte muss ich für eine Prüfung setzen?

 

Pro Semester stehen Ihnen 1000 Punkte zur Verfügung, die Sie für Prüfungen setzen können. Für Prüfungen (ausgenommen StEOP-Modulprüfungen) sind die maximalen Teilnehmer aufgrund der Hörsaalkapazitäten begrenzt und im UNIVIS-System / u:space ersichtlich.

Wenn wesentlich mehr Interessenten als freie Plätze vorgemerkt sind, können die Plätze in vielen Fällen durch Erweiterung der Prüfungsräume aufgestockt werden, oder es wird kurze Zeit später ein weiterer Termin angeboten. Es kann daher die Vormerkung zu Prüfungen durchaus auch mit 0 Punkten erfolgen.



Weitere Informationen finden Sie unter:

 

 

Antwort auf/zuklappen

Welche Prüfung im UNIVIS-System/u:space muss ich auswählen?

 

Um eine gültige Prüfungsleistung ablegen zu können, müssen Studierende im Stoffsemester, in dem die Lehrveranstaltung abgehalten wurde UND zum Datum der Prüfung zum Studium zugelassen sein (d.h. sofern Sie z.B. am 2. Mai 2012 eine Prüfung des WS 2010/11 absolvieren möchten, müssen Sie im Sommersemester 2012 und auch im Wintersemester 2010/11 inskribiert gewesen sein!).

Das Stoffsemester der Lehrveranstaltung (im Regelfall immer das Semester, in dem die Vorlesung zuletzt angeboten wurde) ist sowohl im Prüfungskalender als auch im UNIVIS angegeben.

 

Da StEOP Modulprüfungen als Fachprüfung zu absolvieren sind, erscheint der Prüfungstermin im UNIVIS-System nicht unter der Nummer der Lehrveranstaltung als LV-Prüfung, sondern unter „Modulprüfung“.

 

Bei einigen wenigen Prüfungsterminen (u.a. jenen der STEOP Modulprüfungen/Fachprüfungen) kann es mehrere Anmeldemöglichkeiten zu einem Termin geben, wenn Studierende verschiedener Studienversionen daran teilnehmen können und nicht alle Versionen die gleichen Voraussetzungen haben. Der Titel der Prüfung kann in den unterschiedlichen Versionen gleich oder ähnlich lauten.

In diesen Fällen erscheinen direkt in den Anmeldefenstern Anmeldeinformationen, die unbedingt zu beachten sind.

 

Oftmals finden Sie auch Hinweise zur richtigen Anmeldung für eine solche Prüfung im Info-Bereich des SSC im Studienrichtungsvertretungsforum.

Antwort auf/zuklappen

Wie viele Prüfungstermine werden angeboten? Wann findet die nächste Prüfung statt?

 

In der Regel werden zu Lehrveranstaltungen 4 Prüfungstermine im Verlauf des Jahres angeboten.

Alle Termine, die von den Lehrenden verbindlich bekanntgegeben werden, sind auch im Prüfungskalender ersichtlich.

Die Anmeldung zur Prüfung ist längstens 4 Wochen vor dem Termin im UNIVIS-System / u:space möglich mit einem entsprechenden Eintrag unter „Anmeldung zu Lehrveranstaltungen/Prüfungen“ im jeweiligen Stoffsemester bzw. unter Fachprüfung sichtbar.



Weitere Informationen finden Sie unter:

 

 

Antwort auf/zuklappen

Muss ich zum 1. Prüfungstermin antreten?

 

Bei Vorlesungen obliegt es ganz Ihrer persönlichen Zeitplanung, wann Sie zu einer Prüfung antreten.

Bitte bedenken Sie jedoch, dass der positive Abschluss einiger Prüfungen die Voraussetzung für die Teilnahme an anderen Lehrveranstaltungen im Studienverlauf darstellt. Daher ist die baldige Absolvierung der jeweiligen Prüfung zu den abgehaltenen Lehrveranstaltungen empfehlenswert, da es anderenfalls zu Verzögerungen im Studienfortschritt kommen kann.

 

Wichtige Information: Speziell bei den StEOP-Lehrveranstaltungen, die Voraussetzung für ALLE weiteren Lehrveranstaltungen sind, wird die möglichst rasche Ablegung von Prüfungen angeraten.

Sie haben 4 Prüfungsantritte in jeder Lehrveranstaltung .

Der 4. Antritt zu einer Prüfung muss kommissionell erfolgen!

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

 

Antwort auf/zuklappen

Ich habe mich zu einer (StEOP-) Prüfung mit mehreren Durchgängen angemeldet und noch keine Information bezüglich der genauen Beginnzeit erhalten.

 

Wenn Ihre Anmeldung den Status "angemeldet" anzeigt, werden Sie 1-2 Tage vor dieser Prüfung per E-mail an Ihre U:net-Adresse informiert, wann Sie Ihre Prüfung schreiben werden.

Sofern mehrere Durchgänge stattfinden, sind entsprechende Infos im UNIVIS-System / u:space bzw. im Prüfungskalender vorhanden, sofern keine Infos ersichtlich sind, gibt es nur einen Durchgang!

Daher bitte immer die ergänzenden Hinweise beachten!

Antwort auf/zuklappen

Ich bin nach Ende der Anmeldefrist im Status „auf Warteliste“ - was bedeutet dies?

 

Sofern der Status "auf Warteliste" vermerkt ist, sind Sie nicht fix zur Prüfung zugelassen, können aber nach Maßgabe frei gewordener Plätze (durch Abmeldung oder Nichterscheinen angemeldeter Studierender) mit Zustimmung der Prüferin/des Prüfers ggf. an der Prüfung teilnehmen.

In vielen Fällen gelingt es auch, den Wartenden die Teilnahme zu ermöglichen, wenn kurzfristig noch ein größerer Raum reserviert und die Teilnehmerzahl erhöht werden kann.

 

 

Antwort auf/zuklappen

In welcher Form wird die Prüfung abgehalten?

 

Alle StEOP-Lehrveranstaltungen werden in Form von „Multiple Choice-Prüfungen“ abgehalten, wobei sämtliche Fragen und Antwortmöglichkeiten vorgegeben sind. Es müssen hier alle richtigen Antworten lt. Frage entsprechend ausgewählt und mittels X im Antwortbogen markiert werden.
Dieses Prüfungssystem kann auch bei anderen Prüfungen im Studium angewandt werden, alternativ gibt es jedoch auch Prüfungen in schriftlicher Form mit offenen Fragestellungen bzw. mündliche Prüfungen.

Details hierzu finden Sie auch bei der jeweiligen Lehrveranstaltung im Vorlesungsverzeichnis (u:find) des Departments für Ernährungswissenschaften.

Antwort auf/zuklappen

Wie viele Antwortmöglichkeiten sind bei der Multiple Choice-Prüfung richtig?


Bei diesem Prüfungssystem können theoretisch alle Antwortmöglichkeiten richtig bzw. auch falsch sein. Manche LektorInnen führen bei den jeweiligen Fragen einen Hinweis wie z.B. „3 richtige Antworten“ o.Ä. an.

Die bei den jeweiligen Fragen angegebenen Punkte entsprechen nicht den tatsächlich richtigen Antworten, sondern stehen für die Schwierigkeit der Frage und kann von der/ vom Lektor/in im System selbst festgelegt werden.

 

Fiktives Beispiel:

Wenn bei einer Frage der Hinweis „5 Punkte“ vermerkt ist, können z.B. 3 Antworten richtig sein, wovon 2 Antwortmöglichkeiten (mit je nur 1 Punkt) bzw. 1 Antwortmöglichkeit (mit 3 Punkten) gewertet werden könnte.

 

Antwort auf/zuklappen

Wie ist der Punkte-/Notenschlüssel bei einer Prüfung?

 

Beurteilungskriterien werden von der/ vom Lektor/in am Beginn der Lehrveranstaltung bekanntgegeben und sind auch im Vorlesungsverzeichnis (u:find) bei der jeweiligen Lehrveranstaltung ersichtlich bzw. können auch direkt bei der Prüfung erfragt werden.

Antwort auf/zuklappen

Wo sind meine Noten ersichtlich?

 

Alle bereits freigegebenen Noten finden Sie im UNIVIS-System, in welchem Sie auch die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen/ Prüfungen durchführen.


Steigen Sie im UNIVIS-System mit Ihrem U:net-Benutzernamen (a+Matrikelnummer) und -Passwort ein. Anschließend einfach zum Punkt „Leistungsübersicht“ und dem Unterpunkt „Prüfungsleistung“ wechseln.

 

Unter u:space melden Sie sich ebenfalls mit Ihrem U:net-Benutzernamen (a+Matrikelnummer) und -Passwort ein. Anschließend einfach zum Punkt „Studium“ und dem Unterpunkt „Prüfungspass“ wechseln.

 

 

Antwort auf/zuklappen

Wie lange dauert es bis meine Note eingetragen ist?


Die Eintragung erfolgt üblicherweise innerhalb von 4 Wochen nach dem Prüfungstermin! Die Benotung kann in vielen Fällen bereits vor diesem Zeitpunkt abgeschlossen sein.

 

Antwort auf/zuklappen

Wann und wo findet eine Prüfungseinsicht statt?

 

Informationen hierzu werden NICHT im UNIVIS-System bekanntgegeben!

Bei Verwendung von Lernplattformen wird zumeist ein allgemeiner Termin zur Einsicht direkt per "moodle" bekanntgegeben (alle hierbei angemeldeten Studierenden erhalten eine automatische Benachrichtigung an Ihre U:net-Adresse).

Für Lehrveranstaltungen die dieses Service nicht nützen, wird der Termin zur Prüfungseinsicht direkt auf der Homepage des Departments unter „News“ bekanntgegeben!

 

Antwort auf/zuklappen

Wer ist für welche Aufgabenbereiche in meinem Studium zuständig?

 

 

Studienprogrammleitung

  • Planung des Studien- und Prüfungsbetriebes
  • Anerkennungen
  • studienrechtliche Angelegenheiten
  • NICHT für An- und Abmeldungen im UNIVIS verantwortlich!


StudienServiceCenter Lebenswissenschaften

StudienServiceCenter (SSC) sind die zentralen Anlaufstellen für Ihre administrativen Belange (Noten, Anmeldungen, Studienabschluss, Anerkennungen, etc.):

  • Bearbeitung administrativer Angelegenheiten im Studium
  • Prüfungspässe (Ausgabe und Einreichen)
  • Erstellung und Ausgabe von Bescheiden und Zeugnissen bei Anerkennungen oder Studienabschlüssen
  • Administration des Anmeldesystems (Probleme bei An-/Abmeldungen im UNIVIS/u:space)
  • Einreichen von Diplom- bzw. Masterarbeiten sowie Dissertationen


Studienrichtungsvertretung

  • Beratung bei Studienangelegenheiten


LektorInnen/ Lehrende

  • Betreuung der jeweiligen Lehrveranstaltung


Zentraler Informatikdienst

  • Technische Probleme
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0