Application of Temporal Dominance of Sensation in the Evaluation of Different Kinds of Beer

Autor(en)
Dorota Majchrzak, Raphael Sulzner
Abstrakt

Aus mehrerlei Gründen ist global unter Konsumenten eine erhöhte Nachfrage nach alkoholreduzierten und alkoholfreien Bieren zu beobachten. Solche Biere haben jedoch produktionsbedingt andere Flavoureigenschaften als alkoholhaltige Biere, wie etwa das Vorhandensein eines kartoffeligen Off-Flavours, das als Würzeflavour (worty flavour) bezeichnet wird, oder auch das Fehlen von erwünschten Flavourattributen wie Fruchtigkeit.

Organisation(en)
Department für Ernährungswissenschaften
Externe Organisation(en)
Universität Wien
Publikationsdatum
09-2016
Peer-reviewed
Ja
ÖFOS 2012
303009 Ernährungswissenschaften
Schlagwörter
Link zum Portal
https://ucris.univie.ac.at/portal/de/publications/application-of-temporal-dominance-of-sensation-in-the-evaluation-of-different-kinds-of-beer(d6aca24c-29bf-41e2-984e-ce7ca98f338f).html